Regelbedarf soll ab 1.1.2014 steigen

paragraph2Laut Pressemeldungen z.B. auf tagesschau.de soll der Regelbedarf nach einer Vorlage des Bundesarbeitsministeriums ab Anfang 2014 um ca. 2,3 Prozent auf dann Euro 391,00 monatlich steigen.

Es bleibt abzuwarten, ob dann auch der (neue) Bundestag und der Bundesrat nach der Wahl am 22.09.2013 zustimmen, damit die Erhöhung in Kraft tritt.

Wenngleich die Erhöhung nicht allen Forderungen und Erwartungen entspricht, so bleibt wenigstens eine Nullrunde erspart…

%d Bloggern gefällt das: