Heute: Vortrag „Schwerbehinderung / Erwerbsminderung“ – 20.09.2016, 19:00 Uhr, Caritas Wegberg

Bild: kasto / fotolia.de

Bild: kasto / fotolia.de

Herzlich laden wir Sie ein zu unserem Vortrag am heutigen 

Dienstag, 20.09.2016, 19:00 Uhr 

in der 

Caritas-Pflegestation 

Kreuzherrenstraße 2a, Wegberg 

Thema: „Schwerbehinderung / Erwerbsminderung“ 

Sie erhalten Informationen rund um dieses Thema. Fragen werden gerne beantwortet wie:

  • Was ist eine Schwerbehinderung?
  • Welche Voraussetzungen für eine Anerkennung einer solchen Behinderung gibt es?
  • Was muss ich tun, um zu meinem Recht zu gelangen?
  • Welche Leistungen und Vorteile kann ich bekommen?
  • Was ist eine Erwerbsminderung und eine Erwerbsminderungsrente?
  • Wie beantrage ich diese und welche Voraussetzungen gibt es hierfür?
  • Welche weiteren Möglichkeiten habe ich?
  • Wie kann ich meine Rechte durchsetzen?

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen.

Vortrag „Schwerbehinderung / Erwerbsminderung“, 20.09.2016, 19:00 Uhr, Caritas Wegberg

Bild: kasto / fotolia.de

Bild: kasto / fotolia.de

Herzlich laden wir Sie ein zu unserem Vortrag am

Dienstag, 20.09.2016, 19:00 Uhr

in der

Caritas-Pflegestation

Kreuzherrenstraße 2a, Wegberg

Thema: „Schwerbehinderung / Erwerbsminderung“

Sie erhalten Informationen rund um dieses Thema. Fragen werden gerne beantwortet wie:

  • Was ist eine Schwerbehinderung?
  • Welche Voraussetzungen für eine Anerkennung einer solchen Behinderung gibt es?
  • Was muss ich tun, um zu meinem Recht zu gelangen?
  • Welche Leistungen und Vorteile kann ich bekommen?
  • Was ist eine Erwerbsminderung und eine Erwerbsminderungsrente?
  • Wie beantrage ich diese und welche Voraussetzungen gibt es hierfür?
  • Welche weiteren Möglichkeiten habe ich?
  • Wie kann ich meine Rechte durchsetzen?

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen.

18. Facebook-Fragestunde rund um Hartz 4 (SGB II, ALG 2) – Samstag, ,16.01.2016, 13:00 Uhr

Eine kurze Erinnerung:

Am Samstag, 16.01.2016 um 13:00 Uhr ist es wieder soweit:

18. Facebook-Fragestunde zu allgemeinen Themen rund um das Arbeitslosengeld II (Hartz IV)

Am Samstag, 16.01.2016, zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr können dann allgemeine Fragen rund um Hartz IV hier auf unserer Facebook-Seite gestellt

werden. Ich werde mich bemühen, die in dieser Zeit gestellten Fragen dann auch direkt zu beantworten.

Wer macht mit? Wer teilt den Hinweis/Post?

Einen Hinweis habe ich:
Ich bitte um Verständnis, dass individuelle Anfragen zu einem bestimmten Einzelfall außerhalb eines konkreten Mandats nicht beantwortet werden können.

Facebook-Fragestunden rund um das Thema SGB II (Hartz 4)

Auch in 2016 führen wir wieder unsere Facebook-Fragestunden rund um das Thema Hartz 4, SGB II, Arbeitslosengeld 2 auf Facebook durch.

Wir haben für das Jahr die folgenden Termine geplant:

  • 18. Facebook-Fragestunde: Samstag, 16.01.2016
  • 19. Facebook-Fragestunde: Samstag, 25.06.2016, 11:00 Uhr
  • 20. Facebook-Fragestunde: Samstag, 27.08.2016
  • 21. Facebook-Fragestunde: Samstag, 24.09.2016
  • Im Oktober findet keine Fragestunde statt
  • 22. Facebook-Fragestunde: Samstag, 19.11.2016
  • 23. Facebook-Fragestunde: Samstag, 10.12.2016

Die Facebook-Fragestunden finden jeweils in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Wir veröffentlichen aber auf jeden Fall noch Hinweise vor den jeweiligen Fragestunden, falls sich die Uhrzeit verschieben sollte.

Wir werden uns bemühen, die in dieser Zeit gestellten Fragen dann auch direkt zu beantworten.

Wer macht mit? Wer teilt den Hinweis/Post?

Einen Hinweis haben wir:
Wir bitten um Verständnis, dass individuelle Anfragen zu einem bestimmten Einzelfall außerhalb eines konkreten Mandats nicht beantwortet werden können. Wir können daher in den Fragestunden nur allgemeine Fragen zum Thema beantworten. Wenn Sie Fragen zu Ihrem konkreten Einzelfall haben, bitten wir um entsprechende Beauftragung oder allgemeine Fragestellung!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Ihr Team von der
Rechtsanwaltskanzlei Haßiepen

RA-TICKER.TV – SGB II (Hartz IV) – Leistungen einstellen ohne Bescheid?

SGB II (Hartz IV) im RA-TICKER.TV:
Darf das Jobcenter Leistungen einfach einstellen, ohne mir einen Bescheid darüber zu schicken?

Die Rechtslage erklärt Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen.

Weitere Videos zum Thema SGB II finden Sie auf unserer Playlist „Sozialrecht – SGB II“:
http://www.youtube.com/playlist?list=PLLvFKA3xh5pUJwNvj4iRK5LGfSsJEQ-R-

RA-TICKER.TV (http://www.ra-ticker.tv) sind Kurzmeldungen über aktuelle Urteile, Gesetze und Gegebenheiten aus der täglichen Praxis des Rechtsanwalts.

RA-TICKER.TV auf YouTube:
http://www.ra-ticker.tv

 


Wir helfen Ihnen bundesweit.
Rufen Sie uns an:
(0 24 34) 98 30 100


facebook (2)Auf Facebook finden Sie uns unter https://www.facebook.com/rahassiepen

twitter (2)und auf Twitter können Sie uns unter http://twitter.com/rahassiepen folgen.

youtube (2)Unseren YouTube-Kanal können Sie hier direkt abonnieren und

finden ihn unter http://www.hassiepen-rechtsanwalt.tv


Bitte beachten Sie auch unseren rechtlichen Hinweis.

%d Bloggern gefällt das: